Zum Inhalt
Velde bringt ambitionierte Unternehmen mit tatkräftigen Kandidaten zusammen.

Ziel des AuftraggebersIch will auf internationaler Ebene einen neuen Markt entwickeln

Firestone

Toine Frazer - Distributor Sales Manager Europe

Firestone Industrial Products, eine Tochtergesellschaft von Bridgestone, ist globaler Marktführer im Bereich Luftfederungen für die Automobilindustrie.

Groß im Automobilbereich – bald auch in der Industrie
Unser Hauptsitz und unser technisches Zentrum in Arnheim sind für den europäischen Markt zuständig. Firestone ist bereits ein großer Name im Automobilbereich. Um jedoch nicht nur von diesem Markt abhängig zu sein, richtet sich unser Unternehmen mittlerweile auch auf die Industrie. Für unseren Vertrieb benötigten wir deshalb zusätzliche Mitarbeiter, die unser Netzwerk verbreitern und den Vertrieb in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika weiter professionalisieren.

Balance zwischen technischer und kaufmännischer Kompetenz
Unsere ersten Zielgebiete für den industriellen Markt waren Deutschland und Norditalien, da es dort viele Unternehmen im Maschinenbau gibt. Für die Suche nach geeigneten Kandidaten für die neuen Stellen habe ich mich an die Velde Gruppe gewandt. Firestone verfügt über immenses technisches Know-how; das ist unsere anerkannte Kernkompetenz. Auch im Profil für die neuen Stellen lag der Schwerpunkt zunächst auf Technik. Sharon Keuvelaar von der Velde Gruppe empfahl uns jedoch, kaufmännische Expertise in das Unternehmen zu holen. „Proaktive, kaufmännische Kandidaten sorgen für eine ausgewogene Balance zwischen kaufmännischem und technischem Know-how. Kaufmännische Mitarbeiter nutzen geschickt Chancen und können die Kontakte mit den Vertriebspartnern verbessern“, lautete ihre Begründung. Sie konnte uns damit überzeugen. Die Velde Gruppe ging auf die Suche nach Kandidaten mit Erfahrung im deutsch-italienischen Bereich und entsprechender Marktkenntnis. Technische Affinität war dabei eine wichtige Voraussetzung. Schließlich müssen diese Manager mit den Maschinenbauern mitdenken können – und selbstständig die Möglichkeiten einschätzen.

Neue Leads generiert
Mittlerweile hat die Velde Gruppe vier Vertriebsprofis für uns gefunden: zwei für den industriellen Markt, einen für unsere neue Rail-Division und einen in Frankreich ansässigen Mitarbeiter für die Nutzfahrzeugbranche. Die vier neuen Vertriebsmitarbeiter haben bereits mehrere Erfolge verbuchen können: neue Vertriebspartner installiert, proaktiv neue Leads generiert und ein erstes Projekt für die Rail-Division gebucht. Unser Unternehmen wächst – dank der richtigen Personalauswahl.

Ambition des KandidatenIch will gerne auf internationaler Ebene neue Chancen ergreifen

International Account Manager

International Account Manager

Sef Neijens - International Account Manager

Ambitionen verwirklichen
Meine Ambition ist der rote Faden, der sich durch meinem Lebenslauf zieht. Als Teamplayer will ich Teil einer ambitionierten Vertriebsmannschaft sein, die Wachstum generiert. Selbstständiges Arbeiten und die persönliche Entwicklung sind dabei für mich die wichtigsten Voraussetzungen. Ich habe unterschiedliche Vertriebspositionen bekleidet, für kleine und große Unternehmen, national und international. Die Beschreibung dieser Stelle passte perfekt zu meinen Ambitionen, wobei mich einige Schlüsselbegriffe besonders angesprochen haben: „Arbeiten mit Maschinenbauern”, „kunden- und ergebnisorientiert”, „Selbstständige Position“, „Affinität zu Technik“ und „Unternehmen mit Wachstumspotenzial“. Dabei handelte es sich auch noch um eine internationale Aufgabe – was konnte mir Besseres passieren? Das war zwar keine Grundvoraussetzung für mich, aber dennoch ein großer Wunsch von mir.

Die Bedürfnisse von Firestone im Blick
Kurzfristig folgte ein Aufnahmegespräch mit Sharon Keuvelaar von der Velde Gruppe. Sie befragte mich ausführlich nach meiner Motivation, warum ich ausgerechnet auf diese Stellenausschreibung reagiert hatte. Sie selbst hatte viel Zeit investiert, um das Unternehmen kennenzulernen, denn sie war bestens über die Bedürfnisse von Firestone informiert. Mit praxisbezogenen Fragen konnte sie sich ein fundiertes Urteil über meine Erfahrung und meine Qualitäten bilden. Die Ergebnisse haben sie offenbar überzeugt. Folglich stellte sie mich als Kandidat bei Firestone vor.

Nahtlos eingefügt
Für mich ist das Verfahren erfolgreich verlaufen. Ich habe die Stelle bekommen und arbeite jetzt als internationaler Account Manager in der Industrie. Ich habe mich nahtlos in das Team eingefügt und verwirkliche meine Ambitionen – jeden Tag aufs Neue.

© Copyright 2017 Velde Webdesign & CMS: a&m impact Königsallee 14 40212 Düsseldorf