Zum Inhalt

In 4 Schritten zu einer klaren Zielsetzung

Klare Zielsetzung des Unternehmens

Zu Beginn der Gespräche mit unseren Kunden stellen wir Fragen, damit wir uns ein möglichst klares Bild von der Zielsetzung des jeweiligen Unternehmens machen können. Wie stellen Sie sicher, dass die Zielsetzung Ihres Unternehmens klar genug ist, um die besten Kandidaten zu inspirieren? Und zwar so, dass jeder innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens sich dadurch angesprochen fühlt?

Konkreter Beitrag zur Verwirklichung der Ziele

Warum sind diese Zielsetzungen so wichtig? Weil die besten Profis sich aussuchen können, für wen sie arbeiten. Sie entscheiden sich für Unternehmen mit einer Zielsetzung, die sie inspiriert. Hier können sie einen konkreten Beitrag leisten und gleichzeitig ihre eigenen Ambitionen verwirklichen. Je größer die Übereinstimmung mit dem Unternehmensziel, desto größer ist die Wirkung ihres Beitrags. Deshalb bitten wir auch alle unsere Kandidaten, über ihre Ambitionen und Motivation nachzudenken.

Pen Colorfull

Mehr als Umsatz und Wachstum

In der Praxis zeigt sich, dass nicht jedes Unternehmen sofort in der Lage ist, seine Zielsetzung zu formulieren. Häufig beschränken sich die Aussagen dazu auf Aspekte wie Wachstum oder eine Verdopplung des Umsatzes. Das sagt jedoch wenig darüber aus, was Ihr Unternehmen in der Welt erreichen will. Vielmehr drückt es aus, was es Ihnen bringen wird, wenn Sie der Verwirklichung Ihrer Zielsetzung näher kommen. Noch wichtiger: Umsatz und Wachstum eignen sich kaum dazu, andere zu inspirieren. Eine inspirierende Zielsetzung bringt zum Ausdruck, was Sie als Unternehmen Ihren Kunden bieten möchten. Wovon träumen Sie und welche langfristige Vision treibt Sie an? Dabei helfen wir Ihnen gerne. Aus diesem Grund haben wir für unsere Auftraggeber einen 4-Schritte-Plan entwickelt.


Welche 4 Schritte können Sie selbst unternehmen, um eine klare Zielsetzung zu Papier zu bringen?

Schritt 1. Beschreiben Sie, warum Sie das tun, was Sie tun.

Das „Warum“ legt dar, welchen Beitrag Ihr Unternehmen leisten möchte.
Simon Sinek, der Erfinder des „Golden Circle“, erläutert das in diesem Video: www.veldegruppe.de/simonsinek

Schritt 2. Beschreiben Sie, wie Sie das tun, was Sie tun.

Was unterscheidet Sie von anderen Unternehmen? Dies ist Ihre Unverwechselbarkeit – und es beschreibt die Art und Weise, wie Sie Ihr „Warum“ verwirklichen möchten.

Schritt 3. Beschreiben Sie, was Sie tun.

Was Sie tun, ist der greifbare Beweis für das „Warum“ des Unternehmens. Womit verdient Ihr Unternehmen Geld?

Schritt 4. Anschließend ermitteln Sie Ihre klare Zielsetzung.

Ihre Zielsetzung ist eine Kombination aus dem „Warum“, dem „Wie“ und dem „Was“ Ihres Unternehmens. Sie beschreibt Ihre langfristige Vision – das, was Sie erreichen möchten. Seien Sie ambitioniert und lassen Sie große Träume zu! Sorgen Sie dafür, dass Sie stolz auf Ihre Ambitionen sind und andere damit inspirieren.

Möchten Sie direkt mit der Ermittlung Ihrer Zielsetzung loslegen?

Unsere Berater denken gerne mit, um Ihre Zielsetzung sichtbar zu machen, sodass die besten Profis weltweit sich von einer Tätigkeit in Ihrem Unternehmen angesprochen fühlen.

Rufen Sie uns unter 0211 138 66 271 an oder füllen Sie das nachstehende Kontaktformular aus – wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf.

© Copyright 2020 Velde Online: a&m impact Königsallee 14 40212 Düsseldorf

Cookie-Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies für eine optimale Nutzererfahrung.

Wir möchten gerne um Ihre Erlaubnis bitten um diese Cookies zu verwenden.

Klicken Sie hier für weitere Information.